Mittwoch in Dresden

News vom 13. März 2013

20 Meter Bus: Die DVB testet wieder einen 20 Meter langen Bus im Dresdner Straßenverkehr.

NS-Raubgut: Von Nationalsozialisten beschlagnahmte Bücher finden zu den Nachkommen der Eigentümer zurück.

DDTweetup: Die Macher hinter dem DDTweetup möchten das nächste Treffen vorbereiten und fragen nach einem geeigneten Termin.

Termine:

SEIN und VERWANDLUNG: Am 15.03. findet im Medienkulturhaus Pentacon die Vernisage zur Ausstellung mit Werken der Dresdner Künstlerin Anja Winkler statt.

Dresden barrierefrei und lebenswert für alle: Die Volksolidarität lädt am 21. März zur Diskussion über die Barrierefreiheit in Dresden.

Braune Kameradinnen: Das Militärhistorische Museum lädt am 25. März zum Vortrag über Frauen in der rechten Szene.

Steffen Peschel

Steffen Peschel ist Inhaber der konzeptfreun.de und bloggt auch unter kultur2punkt0.de.