Donnerstag in Dresden

Eine wetterbedingte Absage, gesuchte Unterstützer für ein Sommerfest und der Rückblick auf das #DDTweetup

Wetter: Die weiterhin winterlichen Temperaturen fordern die Menschen heraus. Die Ostertour der Sachsenbiker  wurde nun bereits abgesagt. Die jungen Zugfüherinnen und -führer der Parkeisenbahn hingegen eröffnen heute dessen unbeeindruckt die Saison.

Lustgarten 2013: Um den Sommer richtig vorbereiten zu können, sucht der Kultur Aktiv e.V. Unterstützer auf der Crowdfunding-Plattforment Dresden Durchstarter.

Neonazis: Die NPD hatte gestern vor dem Neustädter Bahnhof eine kurzfristig angekündigte Kundgebung durchgeführt. Den 40 bis 50 NPD-Anhängern standen ca. doppelt so viele Gegendemonstranten gegenüber. Laut dnn-online und addn.me kam es dabei zu einer kurzen Auseinandersetzung, bei der laut addn.me 15 Personen durch den Einsatz von Pfefferspray verletzt wurden.

Baumbestand in Dresden: Der Statistikblogger nennt Zahlen von Fällungen und Neupflanzungen im Stadtgebiet.

#DDTweetup Rückblick: Chris und Ralph blicken auf einen erfolgreichen Abend zurück.

Vermutete Obsoleszenz: Frank beschäftigt sich ausführlich mit einer in den Medien viel beachteten Studie und stellt die darin enthaltenen Vermutungen heraus. „Aber hat überhaupt jemand die Studie gelesen?“, fragt Frank.

Erfolgreich aus Dresden: Der Dresdner Elektronikhändler „Cyberport“ verzeichnete im vergangenen Jahr ein sattes Umsatzplus.

Termin:

Laser Gala: Der Werk.Stadt.Laden lädt zur Dankeschönparty für das gelungen Laser-Crowdfunding-Projekt. Die Veranstaltung ist öffentlich und kann auch von Interessierten besucht werden, [Facebook Eventseite]

Steffen Peschel

Steffen Peschel ist Inhaber der konzeptfreun.de und bloggt auch unter kultur2punkt0.de.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.